Warum fallen wir denn immer wieder herein?

Lügen erkennen und handeln

 

Der Mensch vertraut mehr als, dass er misstraut. Wir begegnen unserer Umgebung zunächst einmal gutmütig mit einem Vertrauensvorschuss. Nicht der Argwohn steht an vorderster Stelle, sondern der Glaube an das Gute im Menschen. Wir rechnen also erst mal nicht mit der Schlechtigkeit anderer. Das verdrängen wir, zumal Lügner ja auch gerne sympathisch rüberkommen. Und das blendet generell verstärkte Vorsicht aus.

Sieht ein Mensch auch noch schön aus, lächelt er uns an und redet schmeichelhaft, verteilt vielleicht noch Komplimente – ja, wer denkt da schon an Lug und Betrug? Ein sympathischer Mensch kann doch nicht lügen! Und genau das ist das Prinzip, mit dem Lügner so erfolgreich sind. So haben sie es nämlich gelernt.

Ihr Handwerk ist das des Blendens: So wie wir von einem künstlichen Swarovski-Stein als einem vermeintlichen Diamanten geblendet werden, so umgibt sich der Lügner mit Worten und Körperhaltung sowie Anschein eines Aufrichtigen. Er blendet halt. Wir fallen darauf herein.

Deshalb ist die erste Schutzmaßnahme, grundsätzlich reserviert, distanziert Fremden zu begegnen und bei offensichtlich übertriebenen Attitüden auf „Hab-Acht-Stellung“ zu gehen. Seien Sie besonders kritisch, wenn Sie von Komplimenten umgarnt werden, jemand besonders freundlich ist oder Ihnen plötzlich unvorstellbare Angebote macht.

 

Denken Sie immer an die eisernen Grundsätze:

  • Zu verschenken hat niemand etwas
  • Umsonst gibt´s nix – umsonst ist nur der Tod
  • Millionengewinne verdrängen Sie bitte in die Märchenwelt von 1000 und einer Nacht
  • Sie sehen attraktiv aus, also will Sie jeder haben
  • Schlafen Sie über wichtige Geschäfte mindestens eine Nacht
  • Fremden begegnen Sie mit einem Schuss kritischer Distanz
  • Schmetterlinge im Bauch müssen Sie nicht gleich fliegen lassen
  • halten Sie Ihr Geld zusammen und so weiter und so fort. Sie verstehen?

 

Leider ist unsere Welt auf Lügen und Betrügen aus, deshalb müssen Sie unbedingt in den Vorsicht-Modus schalten – und sich ein paar Techniken aneignen, mit denen Sie Lügen erkennen.