Meister der Lebenskunst

 

1. Die Planung

Aufgaben und Zeit systematisch aneinander anzupassen und zu terminieren ist nicht immer unbedingt etwas angenehmes. Gerade dann nicht, wenn der Kalender sowieso schon vollgeschrieben ist, bis auf das letzte Blatt. Allerdings erleichtert eine zeitliche Gliederung der zu erledigenden Aufgaben einiges im Alltag.

 

Sie sollten sich dabei fragen:

  • Welches Ziel ist wichtig?
  • Was gilt dringend zu erledigen?
  • Was will ich heute tun, um diesem Ziel ein Stück näher zu kommen Was erledige ich heute und was morgen?
  • Was will ich nicht aus den Augen verlieren, obwohl es vorzüglich nicht im Vordergrund steht?

 

Nehmen Sie sich täglich 5 Minuten Zeit um ihren individuellen Zeitplan zu verfassen. Klare Struktur hilft bei der Vereinfachung des Alltags-das heißt nicht, das spontane Ausflüge nicht erlaubt sind. Ganz im Gegenteil, diese tragen sogar häufig zum Inneren Wohlfühlfaktor bei.